Stufentest

Hier findest du Übungsmaterial für die Musiktheorie-Aufgaben.
Wähle zunächst deine Stufe aus:

Thielemann_Schön wild_04_edited.jpg

Stufe 1

A boy plays the trumpet_edited.jpg

Stufe 2

Junger Trompeter

Stufe 3

Young Musician

Stufe 4

 
Thielemann_Schön wild_04_edited.jpg

Stufe 1 - Das musst du können:
 

 
1. Puls klatschen Töne nachsingen oder -klatschen
2. Fünfton-Melodie nachspielen
3. Tonnamen kennen
4. Dynamikbezeichnungen kennen

All diese Dinge üben wir gemeinsam im Unterricht.
Hier findest du Übungsmaterial zum selbständigen Lernen.


Tipp: Schaue regelmäßig vorbei, diese Lernplattform wächst ständig!

 

1. Rhythmus trainieren
Für den Stufentest 1 ist es gut, wenn du die Rhythmen bis Level 4 trainiert hast.

Demnächst gibt es hier auch noch
Rhythmus-Videos zum Mitmachen!

2. Noten erkennen
Hier kommst du zu einem Quizlet für Notennamen.
Es werden auf Stufe 1 für Tromepte nur die Töne c' bis c'' abgefragt, aber wenn das zu leicht für dich ist, darfst du selbstverständlich auch schon das Quizlet für Stufentest 2 trainieren.

Quizlet1.png

Hier klicken -
Quizlet spielen

 

3. Fünfton-Melodie nachspielen.
Du kannst es mit diesem Video trainieren.

4. Dynamikbezeichnungen kennen und anwenden können
Dieses Videotutorial enthält alle wichtigen Infos und ein Lernspiel für dich!

Stufe 2 - Das musst du können:
 

A boy plays the trumpet_edited.jpg
 

 1. Puls klatschen
2. Rhythmus klatschen. (Einfache 16-tel-Verbindungen, 6/8-Takt), Rhythmusschule bis Level 20
3. Notennamen gemäss Pflichtstück. Vorzeichen erkennen und erklären
4. Melodie nachspielen

1. Puls klatschen
Klatsche das Metrum von "Havana" mit. Ganz einfach, oder?


 

2. Noten erkennen
Unter diesem Link kommst du zu einem Quizlet für Notennamen.
Es werden auf Stufe 2 für Tromepte die Töne vom kleinen a bis d'' abgefragt, plus fis & cis und b & es.

Zudem solltest du wissen, dass ein # eine Note einen Halbton höher, ein b einen Halbton tiefer macht.

Quizlet1.png

Hier klicken -
Quizlet spielen

 

Junger Trompeter

Stufe 3 - Das musst du können:
 

 

 
1. Puls klatschen
2. Rhythmus klatschen. Rhythm Training bis Level 28
3. Erklären: Dynamikzeichen, Taktarten, Pausen- und Notenwerte, Artikulationsangaben, Tempoangaben.
4. Melodie nachspielen (maximal sechs Töne)

Junger Musiker

Stufe 4 - Das musst du können:
 

 

 
1. Rhythmus-Bausteine Stufe 1 -3 plus alles über 16-tel-Noten
2. Melodie nachspielen
3. Intervalle grobbestimmung (ohne groß/klein, vermindert/übermäßig)
4. Dur-Tonarten bis 6#/6b benennen
5. Etwas zur Epoche deiner Stücke sagen können.