top of page
Mitschreiben

Fortbildungen

Live bei Ihnen vor Ort oder als Webinar buchbar

Entdecken Sie geeignete Themenschwerpunkte für Fortbildungen, die Sie und Ihr Lehrerkollegium begeistern. Ich freue mich, wenn Sie bei Interesse Kontakt aufnehmen. Gemeinsam erstellen wir ein speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot.

Vorträge oder weitere Themen auf Anfrage. Nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf!

Übersicht der neuen
Fortbildungen 2024

Kompakt & einfach - Die Webinarthemen 2024

✔️  Durch Lob und Feedback zur Motivation
✔️  Die App-Show
✔️  Voll motiviert - Kompakt
✔️  Musiktheorie spielerisch vermitteln
✔️  Bunt, cool, gehirngerecht - Tipps für den Instrumentalunterricht


Beschreibungen der Webinarthemen auf Anfrage. Diese Kurse sind als zweistündige Veranstaltung konzipiert.
Die technische Durchführung übernehme ich auf Wunsch gerne für Sie!

Kurs 1 Voll motiviert

In diesem Kurs erfahren Sie, wie die Motivation funktioniert und welchen Einfluss Sie auf die Motivation Ihres Gegenübers haben.

 

Sie entdecken mögliche Ziele für Ihren Unterricht und hilfreiche praktische Tools, die für viel Motivation und Übeeifer sorgen. Was Sie tun können, um die Motivation der Schülerinnen und Schüler fürs Musizieren zu entfachen und wie Sie selbst von diesen Elementen profitieren, um motiviert zu bleiben und langfristig begeistert zu unterrichten, wird ebenfalls ein Thema dieses Kurstages sein. 

Eine Fortbildung mit einem spannenden Feuerwerk voller leicht umsetzbaren Ideen, Ziele und neuer Impulse für jeden Unterricht. Die vielen praktischen Tools, die für Motivation und Übeeifer sorgen, sind sofort einsetzbar. 

Bitte mitbringen: 

  • Schreibutensilien und Notizblock

  • Ihr Musikinstrument, sofern einfach zu transportieren

UM_5023_Cover.jpg

Voll motiviert 

Tagesseminar (präsenz),
Webinar oder Keynote-Vortrag 

Welche einfachen digitalen Elemente sind Future Trends der Musikpädagogik und können schon heute ein Gewinn in unserem Präsenzunterricht sein? Sie erfahren, welche Bedürfnisse hat die Generation Z an den Musikunterricht hat und wie Sie diese mit einer hochwertigen Musikpädagogik in Einklang bringen. 

Mit Gamification lassen sich viele, als schwierig empfundene Inhalte, sehr einfach in spannende Spiele verwandeln. Beim Musizieren mit Loop-Apps werden auch plötzlich Wiederholungen «cool» und wenn Improvisier-Muffel selbständig ganze Zeichentrick-Clips vertonen, wissen Sie, dass Sie beinahe nebenbei die intrinsische Motivation Ihrer Schülerinnen und Schüler geweckt haben!

In ihren Impulsen beleuchtet die Referentin ebenfalls Praxisbeispiele von erfolgreichen Lernwegen mit digitaler Lernplattform und hat ebenfalls einige App-Tipps im Gepäck. 

Entdecken Sie viele gut umsetzbare Praxisbeispiele, die sich entspannt in Ihren Präsenzunterricht integrieren lassen.

Bitte bringen Sie Ihr Mobilgerät, einen Kopfhörer und ggf. ein Ladegerät mit. 

UM_5030 digital jetzt cover.jpg

Future Trends Musikpädagogik 

Kurs 2 Future Trends

Tagesseminar (präsenz),
Webinar oder Keynote-Vortrag 

Musiktheorie mit LEGO® und anderen Spielen

Kurs 3 Musiktheorie mit Lego

Wie können musiktheoretische Inhalte praxisnah und motivierend mit dem Spielzeug vermittelt werden, was ohnehin jedes Kind beinahe täglich in den Händen hält? Nutzen Sie die Kraft von Spielzeugen wie LEGO®, um Lerninhalte nachhaltig über den visuellen und haptischen Lernkanal zu verankern. Denn, so wird dem Philosophen Immanuel Kant zugeschrieben, ist die Hand „der sichtbare Teil unseres Gehirns“.

Auch sind in diesem Kurs verschiedene Musikspiele ein Thema, die sehr vorbereitungsarm sind, die Sie auch einmal spontan in Ihrem Einzel- und Gruppenunterricht einsetzen können. Die präsentierten Spiele sorgen nachhaltigen Lernerfolg bei verschiedenen Aspekten wie beispielsweise Intervallen oder Rhythmus.

IMG_6071.JPG
Lego zug.jpg

Begeistern Sie Ihre Schülerinnen und Schüler mit coolen, neuen Spielen, die Ihren Musikunterricht auf einfache Art zum Erlebnis werden lassen. So wird musiktheoretisches Lernen für Kinder zum Abenteuer und wichtige Kompetenzen fürs aktive Musizieren werden praktisch nebenbei erlernt. 

Zusätzlich präsentiert Ihnen die Dozentin einige nützliche Apps und Webseiten sowie zeitgemäßes Unterrichtsmaterial, mit dem Kinder und Jugendliche spielerisch Musiktheorie trainieren können.

Bitte mitbringen: 

  • Bitte (so vorhanden) etwa 40 LEGO®-Steine mitbringen: 

         4x2 Bricks (Farben egal) und 2x2 Bricks

  • Schreibutensilien wie Farbstifte und persönliche Notizmöglichkeit

  • Ihr Musikinstrument, sofern einfach zu transportieren

Tagesseminar (präsenz) oder Webinar 

Kurs 4 Konzentration

Ganz schön wild - über den Umgang mit Konzentrationsschwäche, Unruhe oder AHDS

Tagesseminar (präsenz) oder Webinar 

Konzentration und Aufmerksamkeit sind Dinge, die sich steuern lassen. An diesem Kurstag entdecken Sie praxiserprobte Strategien zum Umgang mit konzentrationsschwachen Kindern und Jugendlichen sowie sehr unruhigen oder von ADHS-betroffenen Menschen.

 

Sie erfahren, wie Sie die Kraft der Musik nutzen, um wertvolle Flow-Momente zu erzeugen und wie Sie Bewegungsspiele für das musikalische Lernen nutzen können.

 

Von den präsentierten Entspannungstechniken werden nicht nur Ihre Schülerinnen und Schüler, sondern auch Sie selbst profitieren. Die vorgestellten Methodiken sorgen für eine hohe Konzentration, nachhaltige Lernerlebnisse und eine entspannte Arbeitsatmosphäre. So stellt sich nicht nur Musizierfreude, sondern auch gleichzeitig ein großes Glücksgefühl ein – bei Ihnen und Ihren Schülerinnen und Schülern.

Bitte mitbringen: 

  • Schreibutensilien und Notizblock

  • Ihr Musikinstrument, sofern einfach zu transportieren

Ganz schön wild_kein Credit.jpg
Kurs 5 Apps

Motiviert und kreativ lernen mit Apps

Halbtages-Workshop (präsenz) oder Webinar 

In diesem Kurs gibt Kristin Thielemann einen Einblick in ihre Lieblings-Musikapps für den Instrumentalunterricht, die einen positiven Einfluss auf die Motivation und die Leistung unserer Schülerinnen und Schüler haben. Wir werden einzelne Apps, wie beispielsweise das Loopen oder andere kreative Tätigkeiten mit digitalen Tools ausprobieren und in der Gruppe reflektieren. 

 

Vorgestellt werden Apps und Webseiten, die das Lernen erleichtern, die Spielfreude oder Lust am „Zocken“ nutzen und das Selbstlernen junger Menschen fördern. Auch digitale Übe-Tools und Gamificationelemente sind in diesem Webinar ein Thema.

 

Die Dozentin präsentiert ebenfalls den Nutzen digitaler Lernplattformen und hybride Lernmethodiken, die eine gute Ergänzung zum Unterricht sind. 

Bitte mitbringen: 

  • Schreibutensilien und Notizblock

  • Ihr Musikinstrument, sofern einfach zu transportieren

  • Ihr Mobilgerät, Kopfhörer und ggf. Ladegerät

App Screens
App gehts_edited.jpg

Voll motiviert im Blechblas-Unterricht

Tagesworkshop (präsenz) oder Webinar 

Neben dem Wissen aus der Motivationsforschung und deren Übertragung auf die Unterricht mit Blechblasinstrumenten gibt es viele spannende Impulse, Literatur- und Didaktiktipps zum Unterricht mit kleinen und großen Blechbläsern, die Ihr Unterrichtskonzept bereichern.  

 

Welche Unterrichtselemente sorgen für glückliches und motiviertes Lernen, steigern die Leistung und Selbstkompetenz und regen zum eigenständigen Musizieren an? Wie kommen Anfänger zu spielerisch einem stabilen Ansatz und einer guten Atmung?

Wie können wir unseren Unterricht mittels Storytelling und Gamification so lebendig gestalten, dass selbst komplizierte Inhalte und Techniken von unseren Schülerinnen und Schülern als leicht erlebt werden? Wie können wir ohne grossen Vorbereitungsaufwand von der homogenen bis zur heterogenen Gruppe musikalisch hochwertige Lektionen mit der Improvisation von Filmmusik herstellen?

Zusatz: Mit der festen Zahnspange im Trompetenunterricht - und nun!?

Bitte mitbringen: 

  • Das eigene Musikinstrument

  • Schreibutensilien

ECP 3.jpg
Kurs 6 üben

Effektiv und motiviert üben - sicher auftreten

Halbtages-Workshop (präsenz) oder Webinar 

Du möchtest effektiv und schnell schwierige Musikstücke auf deinem Instrument erlernen? Du möchtest dich motiviert und mit Freude und Leichtigkeit ans Üben setzen? Im Workshop «Effektiv und motiviert üben» mit Kristin Thielemann lernst du spannende Übetechniken kennen, die dir helfen, schneller und einfacher ans Ziel zu kommen. Zudem präsentiert die Dozentin digitale Tools, die eine wertvolle Unterstützung sein können, wenn wir leichter lernen möchten.

Auch werden Techniken und Notfalltricks für den Umgang mit Lampenfieber und Auftrittsängsten vermittelt und eingeübt.

Bitte mitbringen: 

  • Schreibutensilien

  • Ihr Musikinstrument, sofern einfach zu transportieren

  • eine Sonnenbrille

  • Post-It's (Größe und Farbe egal)

JeKim_Geenia_Credit_Kristin Thielemann.jpg
Image by Rajesh Kavasseri

Voll motiviert mit Gruppen und Klassen

Tagesworkshop (präsenz) oder als Sneak im Webinar 

Um effektives musikalisches Lernen in Gruppen oder im Klassenunterricht zu ermöglichen, brauchen wir andere Strategien als beim herkömmlichen Einzelunterricht. Auch ist das Wissen um Konzentrationsförderung oder den Umgang mit unruhigen Schülerinnen und Schülern hilfreich, damit ein stressfreies Arbeiten für uns möglich ist. Und wenn es dann doch wieder einmal eine Lektion war, die uns ganz schön wild vorkam, ist es nützlich, wenn wir Konzepte kennen, um mit unserem Stress gut umgehen zu können. Um die Motivation unserer Schülerinnen und Schüler auch im Gruppen- oder Klassenunterricht zu stärken, sind lohnenswerte Ziele und tolle Lernspiele hilfreich.

 

In dieser Fortbildung entdecken Sie viele spannende Impulse für den Gruppen- und Klassenunterricht, von denen einige Elemente auch im Einzelunterricht ein Gewinn sein können. 

Bitte mitbringen: 

  • Schreibutensilien

  • Ihr Musikinstrument, sofern einfach zu transportieren

Roger Stöckli_2022_Thielemann_03.jpg
Image by Andrey K

Ihr Thema?

Auf Anfrage! 

Sie haben ein Herzensthema und möchten, dass ich einen Fortbildungstag oder einen Keynote-Vortrag hierzu gestalte?

Sprechen Sie mich an! Falls ich zeitlichen Spielraum habe, arbeite ich mich gerne in neue Workshopthemen ein.

UM_digital_Björn.jpg

FORTBILDUNG live

Wenn man eine Fortbildung plant, hat man bestimmte Vorstellungen von den Inhalten, und umso mehr freut man sich, wenn diese Vorstellungen sogar übertroffen werden. Ganz herzlichen Dank für Deine inspiriernenden Ideen und die unterhaltsame Präsentation - das ist ein Schatz für uns, weil diese Ideen für alle Leistungsstufen und Unterrichtssituationen unserer Schülerinnen und Schüler praktikabel sind.

 Martina Bley

Stellv. SchulleitMusikschule Landkreis Oldenburg

Brillant!

 Prof. Reinhold Friedrich 

Nach einem Vortrag "Voll motiviert" auf Schloss Liebfrauenberg

Was für ein unglaublicher Tag. Ich hätte nicht gedacht, dass "Voll motiviert" ein Tag ist, der meinen Unterricht so positiv bereichern wird und ich erfahrene Lehrerin das erste Mal so völlig euphorisch aus einer Fortbildung komme. Danke für deine tolle Arbeit, die ein ganz großer Schatz für unseren Berufsstand ist. Am liebsten wäre ich gleich noch einen Tag geblieben, liebe Kristin!

 Susanne Müller

Webinar-Teilnehmerin

bottom of page